Samstag, 31. August 2013

Projekt zum 3. Cropwochenende

Heute möchten wir euch ein weiteres Projekt zum Cropwochenende auf der Burg Hohnstein vorstellen.
Es ist das Projekt von Lydia und wie bereits angekündigt, handelt es sich um ein Minialbum.
Es ist ein "echtes" Minialbum, da es nur 15x12cm groß ist, aber dafür ist es sehr, sehr kompakt.


Wie bereits im letzten Jahr, stellen wir alle Interessenten für dieses Projekt eine ausführliche Anleitung zur Verfügung und Lydia steht das gesamte Wochenende für eure Fragen und auch für Hilfestellungen zur Verfügung. Damit habt ihr die Möglichkeit, ohne jeden Zeitdruck das Projekt umszusetzen.
Doch jetzt erst noch ein paar Sneaks vom "Pocket-Album".

 



 
 
Für dieses Projekt gibt es zwei Varianten, eine leichte, schnelle Ausführung und eine etwas anspruchsvolle Variante. Für alle, die genauso gern falten wie Lydia und eine Vorliebe für interaktive Alben haben. In der Anleitung sind beide Varianten enthalten.
 
Wer sich für dieses Projekt interessiert, kann sich unter folgendem
Link eintragen.
 
 
Einige von euch, hatten uns im letzten Jahr das Feedback gegeben, dass sie in einem Workshop effektiver die Projekte umsetzen können.
Daher bieten wir den Teilnehmern, die gern unter Lydia´s "Führung" das Album bauen wollen, einen
Workshop an. Dieser Workshop ist am Sonntag, 17.11.2013 und startet 09:00Uhr.
Der Workshop ist für 15 Teilnehmer begrenzt und dauert reichlich zwei Stunden.
Hier der Link zum Workshop.
 
 
Falls von Interesse; Lydia hat für diese Projekt das Papierset "75 cents" von Kaisercraft verwendet.
Es enthält 12 Papiere und einen Stickerbogen. Das Set gibt es noch bei Simone im Shop Scrapbook-collection und ist mehr als reichlich für das Album.
Die genaue Materialliste stellt Lydia allen Interessenten des Projektes und den Teilnehmern des Workshop´s zur Verfügung.
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen