Sonntag, 14. September 2014

Anmeldung zu den Projekten vom Cropwochenende

Endlich ist es so weit, ihr könnt euch für die einzelnen Projekte vom Cropwochenende in Dresden anmelden.
Bitte den gesamten Text im Post lesen!!!


Die Workshoplätze sind für alle Projekte begrenzt und in erster Linie für Teilnehmer gedacht, die lieber in einem Workshop
arbeiten und /oder noch nicht so viel Erfahrung im scrappen oder bauen von Mini-Alben haben.
Darüber hinaus, gibt es zu jedem Projekt eine ausführliche Anleitung und so kann jeder von euch völlig eigenständig und unabhängig
vom Workshop, die Projekte arbeiten. Der Vorteil, ihr könnt euch eure Zeit frei einteilen.
Für die Anleitungen als auch für die Workshops gibt es separate Anmeldelinks. Die Anmeldung zum Workshop befindet sich immer direkt unter dem Sneak vom Projekt.


Hier der Anmeldelink zum Workshop von Andreas Projekt "Nostalgische Homedeko, inkl.Minialbum".

Der Workshop ist am 14.11.2014, Beginn 20Uhr.



Hier der Anmeldelink zum Workshop von Yvonne "Fotoalbum in der Truhe".

Der Workshop ist am 15.11.2014, Beginn 9Uhr.


Hier der Anmeldelink zum Workshop von Simone 3D-Überraschungs-Layout".

Der Workshop ist am 15.11.2014, Beginn 13:30Uhr.


Hier der Anmeldelink zum Workshop von Carmen "Transfermedium-Technik".

Der Workshop ist am 15.11.2014, Beginn 16Uhr.


Für alle die keinen Workshopplatz benötigen oder mehr bekommen haben, aber die Projekte gern an dem Wochenende oder später zu Hause arbeiten wollen, hier der Link für die Anleitungen der 4 Projekte.






Hier der Anmeldelink zur Entdeckungstour mit Lydia "Standseilbahn und Blaues Wunder".


Die Tour ist am 15.11.2014, Beginn 9Uhr.

Neben all den Projekten bleibt natürlich noch genügend Zeit zum freien scrappen oder für "Ich scrappe dir ein Layout".
Wir würden uns in jedem Fall freuen, wenn sich wieder ein paar Teilnehmer finden, die daran Spaß haben, mal für eine andere Teilnehmerin ein Layout zu scrappen.
Hier der Anmeldelink dazu:


Genauere Informationen dazu gehen dann per Mail an die Teilnehmer.
Das "Layout-Brainstorming" kam auch immer gut bei euch an und machte vor allem viel Spaß. Wir gehen davon aus, das wir uns dazu wieder spontan einfinden und keine Anmeldeliste benötigen.



Auch für die Projekte unseres Kreativ-Aufrufes könnt ihr euch in eine Liste eintragen und erhaltet so die entsprechende Anleitung.


Hier noch einmal Bilder von den einzelnen Projekten vom Kreativ-Aufruf.

Minialbum mit jab. Stäbchenbindung von Marlen.


Easel-Card + post it von Andrea



Minialbum im Vogelkäfig von Andrea


Adventskalender von Dörthe



Minialbum mit Thinlitsformen von Anke


Geburtstagskalender mit Druckvorlage von Anke


Minialbum Schulanfang mit Printouts von Anke



Layout mit Reißtechnik von Viki


Interaktives Layout mit Klappentechnik von Dörte



Layout auf Keilrahmen mit Mixed Media von Iris


Minialbum von A-Z



Kreativ-Varianten mit Kartons von Elfrun

Da wir von unserem Sponsor "Bisch-Chandaroff" noch sehr viele und schöne Stoffe haben, möchten wir alle Interessierten noch einmal das Postboundalbum, aber dieses Mal mit Stoff anbieten.
Tragt euch bitte in die entsprechende Liste ein, damit wir wissen, wie viele Stoffpakete wir mitbringen.

Wer das Postboundalbum noch nicht kennt, hier ein Bilder von den Postboundalben, die wir vor zwei Jahren gefertigt haben. Damals mit hochwertiger Tapete bezogen.


Postboundalben sind für die Aufbewahrung von 12x12" Layouts einfach nur genial.
Hier noch einmal der Link für die Anleitungen der Projekte aus unserem Kreativ-Aufruf und das Postboundalbum.



Das war jetzt wirklich viel Text. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Auswahl eurer Projekte.
So bald die Anmeldelisten für die Workshops voll sind, erhalten die Teilnehmer eine entsprechende Materialliste per Mail.
Grds. werden alle Listen am 10. Oktober geschlossen, damit noch genügend Zeit für euch bleibt, um alle notwendigen Materialien zu beschaffen.

Wenn ihr Fragen, Hinweise oder Anmerkungen habt, dann meldet euch bitte unter Dresden-scrappt@gmx.de