Donnerstag, 30. Oktober 2014

Unsere Sponsoren, Teil 1

Heute wollen wir euch unseren ersten Sponsor für das 4. Cropwochenende in Dresden vorstellen.


Wir freuen uns wirklich sehr, das uns in diesem Jahr Andrea und Christian von "Feine Billetterie" als Sponsoren unterstützen.

Der Ein oder Andere von euch kennt sicher schon die bunten Wertmarken und hat sie vielleicht auch schon auf einem Layout oder in einem Minialbum verwendet.

Es gibt sie einfach für jeden Anlass und jede Gelegenheit, ob auf der Rolle und im Set.
Wertmarken, sie haben etwas nostaligisches an sich und doch passen sie so wunderbar in unsere moderne Zeit. 
Und gerade für uns Scrapper sind sie so vielfältig einsetzbar.
Also schaut doch mal im Shop von "Feine Billetterie" vorbei.

Andrea und Christian, vielen Dank für eure Unterstützung!!!



Freitag, 24. Oktober 2014

2 freie Plätze für das 4. Cropwochenende in Dresden vom 14. - 16.11.2014

Ja, ihr lest richtig.
Wir haben zwei freie Plätze für das 4. Cropwochenende in Dresden vom 14. - 16.11.2014.

Aufgrund schwerer Krankheit treten 2 Teilnehmerinnen von ihren Plätzen zurück und geben diese damit frei.

Wer also von euch Lust und Zeit hat, das Jahr mit einem super Cropwochenende schließen möchte und schon immer mal nach Dresden kommen wollte, der sollte die Gelegenheit nutzen.



Das Cropwochenende kostet 120Euro und beinhaltet, 2 Übernachtungen, Vollpension und ein wirklich cooles goody bag.
Sollte keine Übernachtung benötigt werden, dann reduziert sich der Betrag auf 60Euro.

Es werden euch zahlreiche kreative Projekte angeboten, aber es bleibt genügend Zeit zum über die Schulter schauen und quatschen.

Bei Interesse für das 4. Cropwochenende in Dresden bitte unter Dresden-scrappt@gmx.de melden.

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Unser 4. Cropwochenende rückt näher

Noch einen knappen Monat bis zu unserem 4. Cropwochenende in Dresden.
Zeit, um weitere News rund um das Wochenende bekannt zu geben.

Auch in diesem Jahr unterstützt uns die Sächsische Schokoladenmanufaktur mit allerlei süßen Verführungen. 



Iris wird auch wieder ein paar leckere Sachen zum Cropwochenende mitbringen, die ihr vor Ort käuflich erwerben könnt. Weihnachten ist ja dann nicht mehr so weit hin und in der Vorweihnachtszeit naschen ja bekanntlich alle gern.

Ihr könnt aber gern im Vorfeld im Online-Shop der Sächsischen Schokoladenmanufaktur stöbern und einkaufen. 
Unter Vermerk "Scrap-WE" eintragen und Selbstabholer ankreuzen.
Iris wäre dann so lieb, eure Sachen zum Cropwochenende mitzubringen.

Jetzt ein paar Informationen zur Anreise.

Wer mit dem Zug nach Dresden anreist, steigt bitte in die Straßenbahnlinie 11, Richtung Bühlau. Dabei ist es egal ob ihr am Hauptbahnhof oder am Neustädter Bahnhof ankommt, die Linie 11 hält an beiden Bahnhöfen.
Ihr steigt bitte an der Haltestelle "Weißer Adler" aus. Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist unser Veranstaltungsort "Evangelische Bildungsstätten" in Dresden.

Die meisten von euch werden allerdings mit dem Auto anreisen und über die A4 nach Dresden kommen.
Wir empfehlen euch die Autobahnabfahrt DRESDEN - HELLERAU zu nehmen.
Dann seid ihr gleich auf der richtigen Elbseite und spart euch die 
Fahrt durch die gesamte Stadt.

Ein weiterer Vorteil, wenn ihr noch etwas Zeit habt und vielleicht 
noch das ein oder andere, wie Graupappe, Buchbinderleinen oder 
ähnliches benötigt, dann lohnt sich ein Abstecher zu Gerstäcker.
Das liegt vielleicht nicht direkt am Weg, aber die zwei Querstraßen
kann man ruhig mal in Kauf nehmen.
Doch ihr könnt euch natürlich auch gern die Stadt ansehen.

Was das Parken betrifft, so gibt es Parkplätze direkt an unserem Objekt
oder in den Nebenstraßen.
Eine Parkplatzgebühr ist nicht notwendig.

Noch eine kleine Erinnerung:

Bis zum 18. Oktober 2014 könnt ihr euch noch Lose für unsere Tombola
reservieren lassen.
Bitte per Mail melden, wenn es Einschränkungen mit dem Essen gibt.
Wir würden das entspr. an die Küche im Haus weiterleiten. 

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, dann meldet euch bitte unter
Dresden-scrappt@gmx.de.








Montag, 6. Oktober 2014

Tombola und Tee-Bar

So langsam kommen wir unserem Cropwochenende immer näher und damit wird es auch Zeit mit dem Verkauf der Lose für unsere Tombola zu beginnen.


Auch in diesem Jahr konnten wir wieder einige Sponsoren gewinnen, die uns mit kleinen und großen Gewinnen für unsere Tombola unterstützen.


Auf den Bildern seht ihr eine kleine Auswahl an Gewinnen, die auf euch bei der diesjährigen Tombola auf euch warten.


Lose könnt ihr ab sofort bis zum 18. Oktober 2014 über Dresden-scrappt@gmx.de reservieren. 
Ein Los kostet 1Euro und es gibt keine Begrenzung, wie viele Lose ein Teilnehmer nehmen kann.

Die Lose selbst zieht und bezahlt ihr dann wieder vor Ort bei eurer Anmeldung.
Wie in den vergangenen Jahren gibt es bei uns nicht wirklich "Nieten" -> Jeder gewinnt in unserer Tombola etwas.

Vielleicht geht es euch wie uns, aber der November ist nicht unbedingt der schönste Monat, aber die kühlere Jahreszeit lädt vor allem zu einem leckeren Tee ein.
Da unter uns einige Teeliebhaber sind, wollen wir euch in diesem Jahr eine kleine, aber feine Tee-Bar anbieten.
Aktuell sind wir noch in der Verkostungsphase, aber wir versprechen euch, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zum Tee passt natürlich hervorragend Gebäck und Knabberzeug und daher würde wir uns sehr freuen, wenn die ein oder andere von euch vielleicht dazu etwas beisteuern könnte, etwas selbst gebackenes wäre wunderbar, ist aber überhaupt kein Muss.
An neuen Rezepten für Plätzchen und Kekse sind sicher viele interessiert.